tanz performance köln
ist ein gemeinnütziger Verein und wurde 1989 von Madeline Ritter als Interessenvertretung für den Tanz gegründet.

Mittlerweile ist tanz performance köln ein internationales Organisations- und Produktionsbüro für zeitgenössischen Tanz in Köln.

Von 1998-2004 arbeiteten Madeline Ritter und Heike Lehmke als Team zusammen. Gemeinsam konzipierten und produzierten sie, als unabhängige Kulturinstitution auf nationaler und internationaler Ebene und realisieren zahlreiche Veranstaltungsreihen, Festivals und Tanzfilmprogramme, die neue Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes repräsentieren.

2005 übernahm Heike Lehmke die Leitung von tanz performance köln.


tanz performance köln
arbeitet eng mit nationalen und europäischen Partnern zusammen und ihre Projekte wurden inzwischen zum 6. Mal durch die Förderung der europäische Kommission ausgezeichnet.