HEISS

Temperamente des zeitgenössischen Tanzes
29. November -14. Dezember 2002
Halle Kalk, Köln

Kartenservice:
Telefonische oder schriftliche Kartenbestellung
Tel 0221 / 221-28400
Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-14 Uhr
Fax 0221 / 221-28249
e-mail: vv-kassebuehnen@stadt-koeln.de
Internet: www.buehnenkoeln.de

Vorverkaufskasse im Opernhaus:
Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-14 Uhr

Und über alle KölnTicket Vorverkaufsstellen

Abendkasse Halle Kalk:
1 Stunde vor Beginn der Vorstellung
Tel 0221 / 87 57 41

Preise:
15,- € / 18,- € ermäßigt 5,- € / 9,- €
Vorverkauf: alle Preise zzgl. 10% VVK-Gebühr

Adresse:
Halle Kalk: Neuerburgstraße - 51103 Köln/Kalk

Öffentliche Verkehrsmittel:
U1 / U9 : Haltestelle Kalk Post
S-Bahn: Haltestelle Trimbornstraße

 

Programmübersicht:

ETUDE #31
Installation von Vincent Dunoyer
vom 29.11.-14.12. in der Halle Kalk

Fr
29.11.
20 h
FACES
Uraufführung
MAS DISTINGUIDAS MIT ANNA WILLIAMS
Maria Clara Villa-Lobos & Lilia Mestre
Anna Williams & La Ribot
Sa
30.11.
20 h

FACES
MAS DISTINGUIDAS MIT ANNA WILLIAMS

Maria Clara Villa-Lobos & Lilia Mestre
Anna Williams & La Ribot
Mi
4.12.
19.30 h

Einführung in die Tanzreihe HEISS im Foyer der Halle Kalk
20 h THE PRINCESS PROJECT
BEING HUMAN BEING
Deutsche Erstaufführung
Vincent Dunoyer
Yoko Ando & Antony Rizzi
Fr
6.12.
20 h
MY MOVEMENTS ARE ALONE LIKE STREETDOGS Valeria Garré & Jan Fabre

Sa
7.12.
20 h

MY MOVEMENTS ARE ALONE LIKE STREETDOGS Valeria Garré & Jan Fabre
Fr
13.12.
20 h
P.R. / ON LINE
(HOME STUDIO)
Deutsche Erstaufführung
Patrick Rébus & François Raffinot
Joanne Leighton & François Raffinot
  Im Anschluß an die Vorstellung Gespräch mit François Raffinot im Foyer der Halle Kalk

Sa
14.12.
20 h

P.R. / ON LINE
(HOME STUDIO)
Patrick Rébus & François Raffinot
Joanne Leighton & François Raffinot